Das Wort Langeweile ist für Kinder auf dem Bauernhof der Familie Halbig ein Fremdwort. Viel gibt es zum Entdecken und Sehen. So ist der Bauernhof ein wahres Tierparadies, schon ab 8.15 Uhr warten Ziegen, Schafe, Pferde, Hühner, Schweine, Enten, Gänse, Hasen und Katzen auf die jungen Gäste zur täglichen Tierfütterung. Wovon hat man selber als Kind noch geträumt? Richtig, auch Traktorfahrten, Reiten sowie romantische Natur- und Fackelwanderungen stehen auf dem Programm. Oder wie wäre es mit einem Grillabend in der Grillhütte? Das Kind im Mittelpunkt, entspannte Ferien - einfach ein gelungener Urlaub.

Es versteht sich von selbst, dass alle Aktivitäten von Witterung und Jahreszeit abhängig sind und deshalb nur zu bestimmten Zeiten angeboten werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen